BOOMDABASH

Riviera Music Festival - Boomdabash

Mit dem Song "Per a million" (ehemals Platinum Disc), mit dem sie sich beim letzten Sanremo Festival, dem Boomdabash (der Name kommt von boom from bash, "explode the blow") sind die Supergäste, die am 21. August 2019 beim Riviera Music Festival in Porto Luca Ferrari in Alassio für ein Konzert mit Reggae-, Soul-, Drum- und Bass-Sounds auftreten werden und Hip Hop, der verspricht, wirklich knisternd zu sein.

Die Boomdabash, eine italienische Gruppe salentinischer Herkunft, mit bisher vier zum Erfolg gebrachten Alben und Protagonisten des Scora Estate zusammen mit Loredana Bertè mit dem Song "Non ti dico no" eine echte Qual, gehören sicherlich zur Band der Stunde und zu den bereits angekündigten Konzerten des Programms des Riviera Music Festival 2019 von Antonello Venditti am 20. August und Federica Carta am 22. August sowie des mysteriösen Künstlers, der es unterstützen wird und der Anfang August bekannt gegeben wird.Zum Auftakt des Boomdabash-Konzerts wird die 1993 geborene historische Musikgruppe "The Bluebeaters" aus dem Treffen zwischen Giuliano Palma (dem damaligen Sänger des Casino Royale) und den Brüdern von Soledad, heute sehr geschätzt und bereit, das Publikum zum Tanzen zu bringen Ska & Rock stetig.Der Vorverkauf für das Boomdabash-Konzert zum Ticketpreis von 22,00 Euro + Vorverkaufsrechte ist ab Mittwoch, dem 24. April 2019, über die TicketOnee-Kanäle möglich und kann anschließend auch im La Casa del Disco in Alassio, dem offiziellen Riviera Music Ticket Point, erworben werden Festival.

Der Abend des 21. August mit Boomdabash und "The Bluebeaters" wird von "Rock & Roll Robots", "Riviera Gang" und der Albenga Zoo Association

unterstütztDas Riviera Music Festival wird von der Firma DallaParteDellaMusica Srls unter der Schirmherrschaft und Mitwirkung der Gemeinde Alassio in Zusammenarbeit mit Marina di Alassio Spa, Ge.S.Co Srl, Strobe Srl und mit der Unterstützung aller Wirtschaftsverbände der Stadt organisiert.

Hauptsponsor des Riviera Music Festival Estrella Damm, Manfredi Cantine und Acqua Calizzano.