Cookie-Richtlinie

Die Disziplin bezüglich der Verwendung von c.d. "Cookies" und andere ähnliche Tools in den Terminals (PCs, Notebooks, Tablet-PCs, Smartphones usw.), die von Benutzern verwendet werden, wurden infolge der Umsetzung der EU-Richtlinie 2009/136 / EG geändert, mit der die Richtlinie geändert wurde. " e-Privacy "2002/58 / EG. Die Umsetzung der neuen Richtlinie erfolgte in Italien mit gesetzesvertretendem Dekret vom 28. Mai 2012. 69 mit Änderungen des Gesetzesdekrets vom 30. Juni 2003, 196 "Kodex zum Schutz personenbezogener Daten". Insbesondere die Kunst. 122 des Dekrets 196/03, der heute Folgendes vorsieht: 1. Die Speicherung von Informationen im Endgerät eines Auftragnehmers oder eines Benutzers oder der Zugriff auf bereits gespeicherte Informationen ist nur unter der Bedingung zulässig, dass der Auftragnehmer oder Benutzer dies ausdrücklich erklärt hat ihre Einwilligung, nachdem sie über die vereinfachten Verfahren nach Artikel 13 Absatz 3 informiert worden ist. Dies verbietet nicht die technische Hinterlegung oder den Zugang zu bereits eingereichten Informationen, wenn diese ausschließlich zur Übermittlung einer Mitteilung in einem Netz dienen elektronische Kommunikation oder soweit dies für den Anbieter eines Informationsgesellschaftsdienstes unbedingt erforderlich ist, den der Auftragnehmer oder Benutzer ausdrücklich zur Erbringung dieses Dienstes aufgefordert hat. Bei der Festlegung der vereinfachten Verfahren, auf die in der ersten Periode Bezug genommen wird, berücksichtigt die Garantin auch die Vorschläge der repräsentativsten Verbraucherverbände auf nationaler Ebene und die betroffenen Wirtschaftskategorien, auch um sicherzustellen, dass Methoden eingesetzt werden, die die Wirksamkeit der Verfahren gewährleisten Kenntnis des Auftragnehmers oder Anwenders. 2. Um die in Absatz 1 genannte Einwilligung auszudrücken, können bestimmte Konfigurationen von Computerprogrammen oder -geräten verwendet werden, die für den Auftragnehmer oder den Benutzer leicht und eindeutig nutzbar sind. Im Folgenden möchten wir die Benutzer der Website www.hotelaquilia.com über die Verwendung von Cookies informieren. Was sind Kekse? Cookies sind Dateien, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden können (oder andere Geräte, die im Internet surfen können, z. B. Smartphones oder Tablets), wenn er eine Website besucht. Normalerweise enthält ein Cookie den Namen der Website, von der das Cookie stammt, und die c.d. "Lebensdauer" des Cookies (dh wie lange er auf dem Gerät des Benutzers verbleibt).   Cookies, die für das Funktionieren der Website unerlässlich sind Die Website www.hotelaquilia.com verwendet Sitzungscookies und dauerhafte Cookies, um den Benutzern einen effizienteren Service zu bieten. Die Verwendung solcher Cookies beschränkt sich strikt auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen), die für die vollständige Bereitstellung der Dienste und Funktionen der Website erforderlich sind. Die auf der Website verwendeten Cookies vermeiden die Verwendung anderer Technologien, die die Privatsphäre der Benutzer beeinträchtigen könnten und die Erfassung von Daten, die den Benutzer direkt identifizieren, nicht zulassen. Diejenigen, die diese Cookies nicht behalten möchten, können sie nach dem Surfen löschen, indem Sie einfach die Datenschutzeinstellungen ihres Browsers aufrufen und die Option zum Löschen von Cookies auswählen. Cookies, die zur zusammenfassenden Analyse der Besuche der Website verwendet werden Algi di Bonasera Angela & sas verwendet als Data Controller aggregierte Analysewerkzeuge für Navigationsdaten, um die Website (Web Trends und Google Analytics) zu verbessern. Insbesondere verwendet Google Analytics, ein von Google Inc. zur Verfügung gestelltes System, Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden, damit der Betreiber der Website analysieren kann, wie Nutzer die Website nutzen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website durch den Nutzer werden von Google auf Servern in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer zu verfolgen und zu überprüfen, Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit den Aktivitäten der Website bereitzustellen. Nutzer, die keine Cookies wünschen, können ihre Speicherung auf ihrem Computer durch den entsprechenden "Add-On-Browser für die Deaktivierung von Google Analytics" verhindern, den Google unter https://tools.google.com/ zur Verfügung stellt. dlpage / gaoptout. Um die Komponente zu aktivieren, die das System zum Senden von Informationen über den Besuch des Benutzers blockiert, installieren Sie sie einfach gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm. Schließen Sie den Browser und öffnen Sie ihn erneut. Cookies eingefügt, um personalisierte Anzeigen zu den Interessen des Nutzers zu veröffentlichen Die Website www.hotelaquilia.com verwendet Cookies von Drittanbietern, um gemäß den Interessen der Nutzer definierte Anzeigen zu veröffentlichen. Diese Informationen werden während des Surfens des Benutzers erfasst und sind in keiner Weise mit dem Konto verbunden, mit dem der Benutzer auf die Website zugreift. Insbesondere gilt: Google Adwords von Google Inc. verwendet Browsing-Daten innerhalb seiner Online-Werbeschaltung, um Anzeigen anzubieten, die für die Interessen des Nutzers relevanter sind. Algi di Bonasera Angela & sas verwendet diese Technologie und Navigationsdaten auf ihrer Website, um dem Nutzer gezielte Werbung basierend auf den geäußerten Interessen anzubieten. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/it_it/policies/technologies/ads/. Der Nutzer kann die Verwendung von Cookies durch Google Adwords teilweise oder vollständig deaktivieren, indem er die Seiten https://www.google.it/ads/ preferences und https://www.google.it/settings/ besucht. Anzeigen / OnWeb. Facebook bietet gezielte Werbung basierend auf dem Verhalten und den Interessen der Online-Nutzer. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.facebook.com/help/cookies?ref_type=sitefooter Im Allgemeinen ermöglicht jeder Browser dem Benutzer, Cookies von Drittanbietern zu deaktivieren, um Online-Werbung basierend auf den Interessen des Benutzers zuzulassen. So deaktivieren Sie Cookies Die meisten Internetbrowser sind anfangs so eingerichtet, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Der Benutzer kann diese Einstellungen ändern, um Cookies zu blockieren oder um zu warnen, dass Cookies an das Gerät des Benutzers gesendet werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Cookies zu verwalten. Der Benutzer kann die Bedienungsanleitung oder den Hilfebildschirm seines Browsers verwenden, um herauszufinden, wie er die Einstellungen seines Browsers anpassen oder ändern kann. Chrome https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de Firefox https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie Internet Explorer http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/block-enable-or-allow-cookies Opera http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html Safari https://www.apple.com/legal/privacy/it/cookies/ Bei verschiedenen Geräten (z. B. Computern, Smartphones, Tablets usw.) muss der Benutzer sicherstellen, dass jeder Browser auf jedem Gerät so eingestellt ist, dass er seinen Präferenzen bezüglich Cookies entspricht.   Datencontroller Der Datenverantwortliche ist Algi di Bonasera Angela & sas mit Sitz Reg. Bricco Grosso 31, 14010 Cantarana-AT - P.Iva 01629490051, persönlich vom gesetzlichen Vertreter. Für die Kommunikation mit der Verarbeitung von Daten durch Cookies durch Algi di Bonasera Angela & sas kann die interessierte Partei die für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortliche Person unter der folgenden Adresse kontaktieren: Via Mazzini 79 - ALASSIO (SV) (AT). Um sich über Änderungen oder Änderungen in den Datenschutzrichtlinien zu informieren, die Algi von Bonasera Angela & sas hauptsächlich aufgrund von behördlichen Änderungen befolgt, ist es angebracht, dass der Benutzer dieses Dokument ständig konsultiert.   Rechte der interessierten Parteien Algi di Bonasera Angela & sas gibt bekannt, dass das gesetzesvertretende Dekret Nr. 196/03 den betroffenen Personen, die ihre personenbezogenen Daten angeben, bestimmte Rechte einräumt. Insbesondere kann der Benutzer vom Datenverantwortlichen oder von einer verantwortlichen Person die Bestätigung erhalten, dass seine persönlichen Daten vorhanden sind oder nicht, und dass diese Daten in verständlicher Form zur Verfügung gestellt werden. Der Interessent kann auch nach der Herkunft der Daten sowie nach der Logik und den Zwecken fragen, auf die sich die Behandlung stützt. die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung von Daten erhalten, die rechtswidrig verarbeitet wurden, sowie die Aktualisierung, Korrektur oder, falls ein Interesse besteht, die Integration von Daten; aus legitimen Gründen die Behandlung selbst ablehnen.